Epoche VI
DB AG

Diesellok BR 294 der DB AG

Betriebsnummer: 294 703-4

Best.-Nr. 41515
Gleichstrom Analog BASIC
Werkseitig ausverkauft
Best.-Nr. 41516
Gleichstrom Analog BASIC+
Loksound vorbereitet
Energiespeicher
Werkseitig ausverkauft
Best.-Nr. 41517
Wechselstrom Digital BASIC+
Loksound vorbereitet
Energiespeicher
Decoder Doehler & Haass
Werkseitig ausverkauft
Best.-Nr. 41518
Gleichstrom Digital EXTRA
Loksound eingebaut
Digital fernsteuerbare Kupplung
Funktionsfähiger, schaltbarer Lüfter
Energiespeicher
Decoder Doehler & Haass
Werkseitig ausverkauft
Best.-Nr. 41519
Wechselstrom Digital EXTRA
Loksound eingebaut
Digital fernsteuerbare Kupplung
Funktionsfähiger, schaltbarer Lüfter
Energiespeicher
Decoder Doehler & Haass
Werkseitig ausverkauft
Gleichstrom Analog BASIC

Gleichstrom Analog BASIC+

Loksound vorbereitet

Energiespeicher

Wechselstrom Digital BASIC+

Decoder Doehler & Haass

Gleichstrom Digital EXTRA

Loksound eingebaut

Digital fernsteuerbare Kupplung

Funktionsfähiger, schaltbarer Lüfter

Wechselstrom Digital EXTRA

164,6
Länge über Puffer in mm

Mindestradius 360 mm

2 Haftreifen

Lok besitzt Schwungmasse

Dreilicht Spitzensignal zwei Schlusslichter

Innenbeleuchtung

keine Kurzkupplungskinematik

Federpuffer

 

Modelldetails

  • Alle Achsen angetrieben
  • Berücksichtigung aller spezifischen Details der Baureihen 290, 291, 294, 295 und 296 (z.B. unterschiedliche Position des Lüfters, zusätzliche Geländer und unterschiedliche Drehgestellbestückung)
  • Beleuchtung mit wartungsfreien LEDs bestückt
  • Chassis und Getriebegehäuse aus Zinkdruckguss
  • Geätzte Kühlergitter
  • Federpuffer
  • Frei stehende Griffe und Griffstangen
  • Freier Blick durch das Führerhaus
  • Nachbildung des Bremsgestänges
  • Vorbildgetreue Wiedergabe der Drehgestellrahmen inkl. der Achsgetriebe
  • 12-stellige Betriebsnr. auf dem Motorvorbau (Abb. abweichend)

  

Digitalversion EXTRA

Folgende Features sind digital schaltbar:

  • Originalsound und angetriebener Lüfter
  • Filigrane elektronische Kupplung mit NEM-Aufnahme
  • Rangierlicht und rotes Schlusslicht einzeln schaltbar
  • Führerstandsbeleuchtung

Funktionsübersicht

Fahrfunktion
Lichtwechsel
Schlusslicht extra schaltbar 1) 3) 1)
Führerraumlicht 1) 3) 1)
Rangierlicht 1) 3) 1)
Lichtfunktionen für Analogbetrieb programmierbar
DigitalschnittstellePluX22PluX22PluX22PluX22
Decoder
Sound
Energiespeicher 1) 2) 2) 2) 2)
Lüfter angetrieben
Digitale Kupplung (Aufnahme nach NEM-Normen)
Lokkarte
Hinweis
  • Nicht digitalisierbar

1) Funktion steht nur im Digitalbetrieb zur Verfügung

2) Speicherkondensator für unterbrechungsfreie Fahrt in stromlosen Abschnitten oder auf verschmutzten Gleisen

3) Auch für den Analogbetrieb programmierbar

 
 

Informationen zum Vorbild

Aufgrund des zunehmenden Alters der Baureihen 290 und 294 begann die DB AG in 2002, die in die Jahre gekommenen Motoren zu tauschen. Im DB Fahrzeuginstandhaltungswerk Cottbus erhalten die Lokomotiven seitdem Dieselmotoren vom Typ 8V 4000 R 41 von MTU. Einhergehend mit diesem Umbau ergänzte man zusätzliche seitliche Rangiergeländer, um neueren Arbeitsschutzrichtlinien nachzukommen. Äußerlich lässt sich der Motorumbau zudem an der um 500 erhöhten Ordnungsnummer erkennen.

Technische Daten Vorbild

1. Baujahr: 1964

Gesamtlänge: 14 m / 14,32 m

Geschw.: 80km/h

Dienstmasse: 80 t

kW: 800

 
Originalfoto: T. Pokallus

Weitere Modelle der gleichen Baureihe

Diesellok BR V90 der DB
Schiene

Diesellok BR V90 der DB
Diesellok BR 291 der DB
Schiene

Diesellok BR 291 der DB
Diesellok BR 290 der DB
Schiene

Diesellok BR 290 der DB
Diesellok BR 294 der DB AG
Schiene

Diesellok BR 294 der DB AG
Diesellok BR 290 der DB
Schiene

Diesellok BR 290 der DB
Diesellok BR V90 der DB
Schiene

Diesellok BR V90 der DB
Diesellok BR 290 der DB
Schiene

Diesellok BR 290 der DB
Diesellok BR 291 der DB
Schiene

Diesellok BR 291 der DB
Diesellok BR 294 der DB AG
Schiene

Diesellok BR 294 der DB AG
Diesellokomotive BR 295 „Hamburg” der Metrans
Schiene

Diesellokomotive BR 295 „Hamburg” der Metrans
Diesellok BR 295 „Dinslaken Kobras“ der Bocholter Eisenbahngesellschaft
Schiene

Diesellok BR 295 „Dinslaken Kobras“ der Bocholter Eisenbahngesellschaft
Diesellok 291 „SUNRAIL” der Metrans
Schiene

Diesellok 291 „SUNRAIL” der Metrans

Produktempfehlung

  • Flachwagen Remms 655 der DB AG
    Schiene

    Flachwagen Remms 655 der DB AG
  • Flachwagen Remms 663 der DB AG
    Schiene

    Flachwagen Remms 663 der DB AG
  • Flachwagen Rmms der TSS
    Schiene

    Flachwagen Rmms der TSS
  • Offene Güterwagen Ealos der DB AG, 3er-Set
    Schiene

    Offene Güterwagen Ealos der DB AG, 3er-Set
  • Offener Güterwagen Ealos der DB AG
    Schiene

    Offener Güterwagen Ealos der DB AG
  • Neubaukesselwagen „Fazeni” der GATX
    Schiene

    Neubaukesselwagen „Fazeni” der GATX
  • Schiebewandwagen Hbis299 „Apollinaris” der DB AG, 3er-Set
    Schiene

    Schiebewandwagen Hbis299 „Apollinaris” der DB AG, 3er-Set
  • Schiebewandwagen Hbis299 der DB AG
    Schiene

    Schiebewandwagen Hbis299 der DB AG
  • Offener Güterwagen Fcs 092 der DB AG
    Schiene

    Offener Güterwagen Fcs 092 der DB AG