Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Epoche III
DB

Gedeckter Güterwagen Glr 22 "Zwilling" der DB

Betriebsnummer: 192 144

Best.-Nr. 48719
Lieferbar
139,1
Länge über Puffer in mm

Kurzkupplungskinematik

2187
Tauschsatz für Wechselstrom

 

Modelldetails

  • Achshalter aus geprägtem Blech
  • Extra angesetzte Bremsanlage, Federpakete, Radlager und Trittstufen
  • Feine Gravuren und Nieten
  • Feinste Bedruckung und Lackierung
  • Kurzkupplungskinematik
  • Originalgetreuer Nachbau des Rahmens
  • Räder auch innen profiliert
Zwilling ist ein eingetragenes Warenzeichen
 
 

Informationen zum Vorbild

Die Deutsche Bundesbahn hatte nach 1945 zahlreiche Glr-Wagen in ihrem Bestand - eine Zählung 1952 ergab 700 Fahrzeuge. Viele von ihnen waren nach 1945 verschlissen und mussten einer Vollaufarbeitung unterzogen werden. Bei Handbremswagen wurde dabei das Bremserhaus demontiert und nur eine Handbremsbühne ohne Witterungsschutz belassen. Vereinzelt wurden außerdem neue Lade- und Lüftungsklappen aus Aluminium eingebaut und in den äußeren Bretterfeldern zusätzliche Endfeldverstärkungen angebracht. Anfang der 60er-Jahre war dann das Ende der Nutzungszeit erreicht. In einem groß angelegten Programm erfolgte der Umbau zu modernen G-Wagen der Gattung Glmms 61, denen man ihren Ursprung nicht mehr ansah.Der Bestand an Glr 22 reduzierte sich jetzt entsprechend schnell. Waren am 31.12.1960 noch 660 Fahrzeuge im Bestand, trugen am 31.12.1966 nur noch 182 die nun gültige Bezeichnung Gbkl 238.

 

Weitere Modelle der gleichen Baureihe

Gedeckter Güterwagen Glr 22 der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr 22 der DB
Gedeckter Güterwagen Gltrhs 23 „MAN” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Gltrhs 23 „MAN” der DB
Gedeckter Güterwagen Glr22
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr22 "WMF" der DB
Gedeckter Güterwagen Glr der DRG
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr der DRG
Gedeckter Güterwagen Gltr „Carl Zeiss Jena” der DRG
Schiene

Gedeckter Güterwagen Gltr „Carl Zeiss Jena” der DRG
Gedeckter Güterwagen Glt 23 der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glt 23 der DB
Gedeckter Güterwagen Gltr 23 „Holder” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Gltr 23 „Holder” der DB
Gedeckter Güterwagen Glthu der DR
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glthu der DR
Gedeckter Güterwagen Kuw der CFL
Schiene

Gedeckter Güterwagen Kuw der CFL
Gedeckter Güterwagen Hbcs-w der ÖBB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Hbcs-w der ÖBB
Gedeckter Güterwagen Hbcs der SNCF
Schiene

Gedeckter Güterwagen Hbcs der SNCF
Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Telefunken” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Telefunken” der DB
Gedeckter Güterwagen Hbcs-w „Alma Käse” der ÖBB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Hbcs-w „Alma Käse” der ÖBB
Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Brandt” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Brandt” der DB
Gedeckter Güterwagen Gltr 23 „Eicher” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Gltr 23 „Eicher” der DB
Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Liebherr” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Liebherr” der DB
Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Knorr” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Knorr” der DB
Gedeckter Güterwagen Glt 23 „Zündapp” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glt 23 „Zündapp” der DB
Gedeckter Güterwagen Gluw „Fortschritt” der DR
Schiene

Gedeckter Güterwagen Gluw „Fortschritt” der DR
Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Tefal” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Tefal” der DB
Gedeckter Güterwagen Glr „Melitta” der DRG
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr „Melitta” der DRG
Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Magirus Deutz” der DB
Schiene

Gedeckter Güterwagen Glr 22 „Magirus Deutz” der DB
Gedeckter Güterwagen Gltuw „Fortschritt” der DR
Schiene

Gedeckter Güterwagen Gltuw „Fortschritt” der DR
Gedeckter Güterwagen Gltr „Knorr-Bremse AG Berlin” der DRG
Schiene

Gedeckter Güterwagen Gltr „Knorr-Bremse AG Berlin” der DRG