Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Epoche IV
DB
 
Abb. zeigt H0-Modell

Diesellokomotive BR 216 der DB

Betriebsnummer: 216 118-0

Best.-Nr. 61208
Lieferbar
Best.-Nr. 61209
Loksound eingebaut
Decoder Doehler & Haass
Lieferbar
 

Modelldetails

  • Neu mit Schnittstelle Next18
  • Zugschlusssignal
  • Führerstandsbeleuchtung
  • Originalgetreuer Sound
  • Vorbildgerechte Geschwindigkeit
  • 5-poliger Motor
  • Alle Achsen angetrieben
  • Normschacht nach NEM 355
  • Feinste Bedruckung und Lackierung
  • Spitzenlicht in Fahrtrichtung wechselnd
  • Verbesserte Zugkraft
 
 

Informationen zum Vorbild

Bei der Aufstellung des Standard-Typenprogramms der Deutschen Bundesbahn war bereits über eine Streckendiesellok mit einer Leistung von 1500-1600 PS nachgedacht worden. Die Maschinen- und Antriebsanlage der daraus entstandenen V160 ist eng an die Lokomotiven der V100 angelehnt. In nahezu allen Bundesbahndirektionen waren die Lokomotiven der Baureihe 216 im Einsatz. Sie wurden sowohl im Reise- und Güterzugdienst eingesetzt, wo sie sich gut bewährten. Die 216 118-0 war Anfang der 70er Jahre in der BD Münster im Bahnbetriebswerk Oldenburg beheimatet und wurde von dort aus vorwiegend im Reisezugdienst eingesetzt.

Technische Daten Vorbild

1. Baujahr: 1964

Gesamtlänge: 16 m

Geschw.: 120 km/h

Dienstmasse: 75,5 t

PS: 1900

kW: 1398

 

Weitere Modelle der gleichen Baureihe

Diesellokomotive BR V160 der DB
Schiene

Diesellokomotive BR V160 der DB
Diesellokomotive BR 216 der DB
Schiene

Diesellokomotive BR 216 der DB
Diesellokomotive BR 216 der DB Cargo
Schiene

Diesellokomotive BR 216 der DB Cargo
Diesellokomotive BR 216 der H.F. Wiebe
Schiene

Diesellokomotive BR 216 der H.F. Wiebe