Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Epoche III
DB
Patiniert

Behältertragwagen BTs 30 der DB

Betriebsnummer: 010 150

Best.-Nr. 37401
Lieferbar
 

Modelldetails

  • Filigraner, durchbrochener Rahmen aus Zinkdruckguss
  • Feinste Bedruckung und Lackierung
  • Extra angesetzte Achslagerdeckel, Federpakete, Rangiergriff, Bremsanlage, Rangiergriff und Signalhalter
  • Räder aus Metall, auch innen profiliert
  • Federpuffer
  • Kurzkupplungskinematik
  • Aufbau und Griffstangen aus hochwertigem, schlagzähem Kunststoff
  • Achsbremsgestänge mit Bremsbacken in Radebene
  • Kupplung kompatibel zu Lenz
 
 

Informationen zum Vorbild

Von dem geschlossenen Mittelcontainer der Bauart Ekrt für Stückgut wurden zwischen 1950 und 1957 rund 750 Stück gebaut. Der Aufbau war ein Blechprofilaufbau in Stahlleichtbauausführung mit eingesetzten Blechen. Zum Be- und Entladen hatte der Behälter an den Stirnseiten dreiteilige Türen, die den ganzen Behälter Querschnitt frei gaben. Im Rahmen einer Sonderarbeit wurden ab 1960 die zum Ausbeulen neigenden bombierten Seitenwände durch steifere gesickte Bleche ersetzt. Die letzten Behälter wurden 1976 ausgemustert.