50828 - Eilzug-Set E 1642 DB, 5-teilig
H0
IV
DB
Sondermodell

Eilzug-Set E 1642 DB, 5-teilig

Betriebsnummer: siehe unten / see below

Best.-Nr.: 50828
motorisierung/system: 1 DC ana b+
Gleichstrom Analog BASIC+
loksound: 2 vorbereitet
Loksound vorbereitet
Lieferbar
Best.-Nr.: 50829
motorisierung/system: 3 DC dig ex
Gleichstrom Digital EXTRA
loksound: 1 eingebaut
Loksound eingebaut
(allgemein) innenbeleuchtung (fix oder dyamisch): 2 eingebaut
Innenbeleuchtung
decoderdoehlerhaass: 1
Decoder Doehler & Haass
Liefertermin: Q1/2024
Best.-Nr.: 50830
motorisierung/system: 2 AC dig ex
Wechselstrom Digital EXTRA
loksound: 1 eingebaut
Loksound eingebaut
(allgemein) innenbeleuchtung (fix oder dyamisch): 2 eingebaut
Innenbeleuchtung
decoderdoehlerhaass: 1
Decoder Doehler & Haass
Liefertermin: Q1/2024
inneneinrichtung: 1
Inneneinrichtung
(allgemein) innenbeleuchtung (fix oder dyamisch): 1 2212
Innenbeleuchtung
kurzkupplungskinematik: 1
Kurzkupplungskinematik

Modelldetails

  • Diesellokomotive BR 216 (Betriebs-Nr. 216 209-7)
  • Gepäckwagen MDyg986 (Betriebs-Nr. 50 80 92-11 850-6)
  • 2 x Personenwagen 2. Klasse (Betriebs-Nr. 50 80 21-11 220-8 / 50 80 21-11 388-3)
  • 1 x Personenwagen 1./2. Klasse (Betriebs-Nr. 50 80 30-11 054-0)

Funktionsübersicht

Diesellok BR 216

 
Fahrfunktion
Lichtwechsel
Schlusslicht extra schaltbar 1)
Führerraumlicht 1)
Rangierlicht 2)
DigitalschnittstellePluX22PluX22PluX22
Decoder 
Sound 

Personenwagen

 
LED-Beleuchtung (Ein Wagen mit Decoder) 
Stromleitende Kupplung 

1) Für den analogen Betrieb manuell über Schalter ein-/abschaltbar; mit Decoder digital schaltbar

2) Funktion steht nur im Digitalbetrieb zur Verfügung

Gepäckwagen ohne Technik.

Informationen zum Vorbild

Mit dem Ziel, ländlichere und strukturschwächere Regionen per Bahn besser an Ballungsräume anzuschließen, brachte die Bundesbahn in den 1950er-Jahren ein verbessertes Angebot für ihre Kunden auf den Weg. Man wollte es den Reisenden ermöglichen, ihr Reiseziel in die nächste Großstadt möglichst ohne Umsteigen zu erreichen. Die als Eilzüge verkehrenden Züge wurden von der Bevölkerung gut angenommen. Die gewählten Laufwege abseits der Hauptlinien und Magistralen brachte diesen Zugverbindungen die Bezeichnung "Heckeneilzüge“ ein. Einer dieser Heckeneilzüge des Jahres 1974 war der E 1642. Dieser Zug fuhr von Braunschweig nach Aachen und nahm dabei den Laufweg über die Städte Kreiensen – Holzminden – Wehrden (Weser) – Beverungen – Scherfede – Brilon Wald – Schwerte – Hagen – Wuppertal – Köln nach Aachen.

Weitere Modelle der gleichen Baureihe

41186 - Diesellok BR 216 Wiebe
Diesellok BR 216 Wiebe
41176 - Diesellok BR V160 DB
Diesellok BR V160 DB
41172 - Diesellok BR 216 Wiebe
Diesellok BR 216 Wiebe
41168 - Diesellok BR 216 DB Cargo
Diesellok BR 216 DB Cargo
41164 - Diesellok BR 216 DB
Diesellok BR 216 DB
41160 - Diesellok BR 216 DB
Diesellok BR 216 DB
41156 - Diesellok BR V160 DB
Diesellok BR V160 DB