48747 - Gedeckter Güterwagen Hbcs-w „Krems” ÖBB
H0
IV
Österreich

Gedeckter Güterwagen Hbcs-w „Krems” ÖBB

Betriebsnummer: 21 81 213 2 000-4

Best.-Nr.: 48747
Lieferbar
lüp: 139.1
139,10
Länger über Puffer in mm
kurzkupplungskinematik: 1
Kurzkupplungskinematik
ac radsatz: 2188
2188
Tauschsatz für Wechselstrom

Modelldetails

  • Achshalter aus geprägtem Blech
  • Extra angesetzte Federpakete
  • Filigrane Nachbildung der Radlager
  • Extra angesetzte Bremsumsteller
  • Kurzkupplungskinematik nach NEM-Norm
  • Vorbildgerechter Nachbau des Unterbodens
  • Räder auch innen profiliert
Abbildungen zeigen Modell der gleichen Baureihe.

Informationen zum Vorbild

Bereits bei den Verbandsbauarten des deutschen Staatsbahnwagen-Verbandes war auch ein großräumiger gedeckter Güterwagen enthalten, der insbesondere für Ladegüter mit niedrigem Gewicht und großem Volumen zum Einsatz kam. Nach Gründung der DRG wurden die wichtigsten Standardgüterwagen nach den sogenannten Austauschbaugrundsätzen neu konstruiert. Dabei wurden die Fertigungstoleranzen so klein gehalten, dass ein problemloser Wechsel von Tauschteilen möglich war. Beim Entwurf des neuen großräumigen G-Wagens orientierte man sich stark an seinem Verbandsbauartvorgänger. So wurden die Hauptabmessungen wie Achsstand und Länge über Puffer übernommen, ebenso die zwei Meter breiten rechts öffnenden Türen, die allerdings hängend eingebaut wurden. Neu waren das genietete Sprengwerk, das eine niedrigere Ausführung des Langträgers erlaubte, und die Ausführung des Daches in Tonnenform statt des Korbbogens der Vorgängerwagen. Ein Teil der Wagen besaß eine Handbremse mit Bremserhaus und/oder Spurwechselradsätze für den Übergang auf die russische Breitspur, erkennbar an den weiß gestrichenen Pufferhülsen und dem Nebengattungszeichen „r“. Alle gedeckten großräumigen Wagen wurden in den Gattungsbezirk „Dresden“ eingereiht. Wie bereits erwähnt, waren die Wagen insbesondere für leichte Güter mit großem Volumen (z. B. Glasindustrie) geeignet. Bei der späteren Überarbeitung der Konstruktion ergaben sich einige Änderungen – so wurden u.a. längere und weichere Tragfedern eingebaut, die eine höhere Geschwindigkeiten und damit auch den Einsatz in Personenzügen erlaubten. Nach 1945 hatten infolge der Kriegswirren neben beiden deutschen Bahnverwaltungen auch viele andere europäische Bahnen Wagen dieser Gattung in ihrem Bestand. Die letzten schieden erst in den 80er-Jahren aus dem Dienst – Beweis für die Güte und Langlebigkeit der Konstruktion.

Weitere Modelle der gleichen Baureihe

50967 - Gedeckter Güterwagen Gltr "Wanderer" DRG
Gedeckter Güterwagen Gltr "Wanderer" DRG
50966 - Gedeckter Güterwagen Gltr "Horch" DRG
Gedeckter Güterwagen Gltr "Horch" DRG
50965 - Gedeckter Güterwagen Gltr "DKW" DRG
Gedeckter Güterwagen Gltr "DKW" DRG
50964 - Gedeckter Güterwagen Glt "Audi" DRG
Gedeckter Güterwagen Glt "Audi" DRG
50934 - Gedeckter Güterwagen Glr22 "Kuba Imperial" DB
Gedeckter Güterwagen Glr22 "Kuba Imperial" DB
50498 - Gedeckter Güterwagen Kuw CFL
Gedeckter Güterwagen Kuw CFL
50495 - Gedeckter Güterwagen IJ SNCF
Gedeckter Güterwagen IJ SNCF
50489 - Gedeckter Güterwagen Glr "Wittol" DR
Gedeckter Güterwagen Glr "Wittol" DR
50488 - Gedeckter Güterwagen Glr22 „Westfalia“ DB
Gedeckter Güterwagen Glr22 „Westfalia“ DB
50487 - Gedeckter Güterwagen Glt23 „Deutz Traktoren” DB
Gedeckter Güterwagen Glt23 „Deutz Traktoren” DB
50486 - Gedeckter Güterwagen Glt23 „Büssing” DB
Gedeckter Güterwagen Glt23 „Büssing” DB
50485 - Gedeckter Güterwagen Gltr23 „Eicher Traktor” DB
Gedeckter Güterwagen Gltr23 „Eicher Traktor” DB
50484 - Gedeckter Güterwagen Glt23 „Auto Union” DB
Gedeckter Güterwagen Glt23 „Auto Union” DB
50483 - Gedeckter Güterwagen Hbck§291§ „Audi NSU” DB
Gedeckter Güterwagen Hbck291 „Audi NSU” DB
50482 - Gedeckter Güterwagen Glt23 „NSU Prinz” DB
Gedeckter Güterwagen Glt23 „NSU Prinz” DB
50481 - Gedeckter Güterwagen Glthr „Wartburg” DR
Gedeckter Güterwagen Glthr „Wartburg” DR
50480 - Gedeckter Güterwagen Glt „Robur” DR
Gedeckter Güterwagen Glt „Robur” DR
50479 - Gedeckter Güterwagen Gltr „Barkas 1000” DR
Gedeckter Güterwagen Gltr „Barkas 1000” DR
50478 - Gedeckter Güterwagen Glt23 „Opel” DB
Gedeckter Güterwagen Glt23 „Opel” DB
50477 - Gedeckter Güterwagen Dresden "Horch" DRG
Gedeckter Güterwagen Dresden "Horch" DRG
50476 - Gedeckter Güterwagen Gltu "Eisenacher Motorenwerke" DR
Gedeckter Güterwagen Gltu "Eisenacher Motorenwerke" DR
50475 - Gedeckter Güterwagen Gltu "Wartburg" DR
Gedeckter Güterwagen Gltu "Wartburg" DR
50474 - Gedeckter Güterwagen "Magirus" DRG
Gedeckter Güterwagen "Magirus" DRG
50473 - Gedeckter Güterwagen Glr23 "MAN" DB
Gedeckter Güterwagen Glr23 "MAN" DB
50472 - Gedeckter Güterwagen Dresden "DKW" DRG
Gedeckter Güterwagen Dresden "DKW" DRG
50471 - Gedeckter Güterwagen Glr23 "NSU" DB
Gedeckter Güterwagen Glr23 "NSU" DB
50470 - Gedeckter Güterwagen Glr23 "Auto Union" DB
Gedeckter Güterwagen Glr23 "Auto Union" DB
50465 - Gedeckter Güterwagen Glt23 "Opel" DB
Gedeckter Güterwagen Glt23 "Opel" DB
50462 - Gedeckter Güterwagen Glt23 "Goggo Motorroller" DB
Gedeckter Güterwagen Glt23 "Goggo Motorroller" DB
50461 - Gedeckter Güterwagen Glt "Steyr Puch" ÖBB
Gedeckter Güterwagen Glt "Steyr Puch" ÖBB
50460 - Gedeckter Güterwagen Glthu "IFA W50" DR
Gedeckter Güterwagen Glthu "IFA W50" DR
50456 - Gedeckter Güterwagen Glr DR
Gedeckter Güterwagen Glr DR
50455 - Gedeckter Güterwagen Gl22 DB
Gedeckter Güterwagen Gl22 DB
50454 - Gedeckter Güterwagen Glr DRG
Gedeckter Güterwagen Glr DRG
50453 - Gedeckter Güterwagen Gbklr DR
Gedeckter Güterwagen Gbklr DR
50452 - Gedeckter Güterwagen Glr "VEB Kühlautomat" DR
Gedeckter Güterwagen Glr "VEB Kühlautomat" DR
48748 - Gedeckter Güterwagen Gkklms „Glaswerkstätten Richter” ÖBB
Gedeckter Güterwagen Gkklms „Glaswerkstätten Richter” ÖBB