50651 - Drehgestellflachwagen SSlm 16 DB
H0
III
DB
Formneuheit 2022

Drehgestellflachwagen SSlm 16 DB

Betriebsnummer: 915 076

Best.-Nr.: 50651
Liefertermin: Q2/2024
lüp: 231
231
Länger über Puffer in mm
kurzkupplungskinematik: 1
Kurzkupplungskinematik
ac radsatz: 2188
2188
Tauschsatz für Wechselstrom

Modelldetails

  • Bremsbacken in Radebene
  • Kurzkupplungskinematik nach NEM-Norm
  • Wagenboden aus Zinkdruckguss
  • Wagenrungen steckbar und einzeln beiliegend
  • Auslieferung ohne Ladegut
  • Extra angesetzte Tritte und Griffstangen
  • Räder aus Metall
  • Fein detailliertes Fahrwerk
  • Extra angesetzte Achsbremsgestänge
  • Extra angesetzte Achslagerdeckel

Informationen zum Vorbild

Die Eisenbahn war von jeher ein Transportmittel für große und schwere Lasten. Es lag also nahe, dass die K.E.P.V. sich nach verschiedenen Vorgängerbauarten ab ca. 1910 der Entwicklung von Schienenwagen mit größerer Ladekapazität widmete. Dem damaligen Bedarf entsprechend, entstand ein Schienenwagentyp, welcher für eine Ladelänge von 18 m und bis zu 35 t Ladegewicht ausgelegt war. In verschiedenen Baulosen gab die K.P.E.V. und später die DRG in den Jahren 1912 bis 1928 so insgesamt ca. 2650 Stück des nach Musterblatt Ce 168 entworfenen Schienenwagen SSlm (Ce 168) in Auftrag. Charakteristisch für die Schienenwagen jener Epoche waren das filigrane Sprengwerk und der Wagenboden aus Lochblech. Waren die meisten Wagen bei ihrer Auslieferung noch lediglich mit Handbremse ausgerüstet, so erhielten die Lieferungen an die DRB bereist ab Werk eine Kunze-Knorr-Güterzugdruckluftbremse. Diese wurden bei vielen Wagen  lteren Herstellungsdatums im Laufe der Jahre nachgerüstet. Der Fahrzeugbestand schwankte über die Jahre. So dezimierten Reputationszahlungen an Frankreich und Belgien, wie auch Polen, schon nach dem Ersten Weltkrieg den Gesamtbestand. Anfang der 1950er Jahre hatten beide deutschen Staatsbahnen zusammen noch einen Bestand von etwa 1.000 SSlm 16 / SSlu. Durch weitere Ausmusterungen sank die Anzahl der betriebsfähigen Wagen stetig ab, sodass in den 1970er Jahren die letzten Wagen diese Bauart aus dem Betriebseinsatz gingen.

Weitere Modelle der gleichen Baureihe

50658 - Drehgestellflachwagen RRlymf SNCF
Drehgestellflachwagen RRlymf SNCF
50657 - Drehgestellflachwagen Rlyf Nord
Drehgestellflachwagen Rlyf Nord
50656 - Drehgestellflachwagen SSlm ÖBB
Drehgestellflachwagen SSlm ÖBB
50655 - Drehgestellflachwagen RRlymf CFL
Drehgestellflachwagen RRlymf CFL
50654 - Drehgestellflachwagen Rkmo DR
Drehgestellflachwagen Rkmo DR
50653 - Drehgestellflachwagen SSlu DR
Drehgestellflachwagen SSlu DR
50652 - Drehgestellflachwagen Rp§668§ DB
Drehgestellflachwagen Rp668 DB
50650 - Drehgestellflachwagen SSlm DB
Drehgestellflachwagen SSlm DB
50649 - Drehgestellflachwagen SSl DRG
Drehgestellflachwagen SSl DRG
50648 - Drehgestellflachwagen SSlm (Ce 168) K.P.E.V.
Drehgestellflachwagen SSlm (Ce 168) K.P.E.V.