70108 - Diesellok Gravita® BR 261 Städtische Häfen Hannover
H0
VI
Hafen Hannover
Neu 2024

Diesellok Gravita® BR 261 Städtische Häfen Hannover

Betriebsnummer: 92 80 1261 312-3

Best.-Nr.: 70108
motorisierung/system: 1 DC ana b+
Gleichstrom Analog BASIC+
loksound: 2 vorbereitet
Loksound vorbereitet
Liefertermin: Q3/2024
Best.-Nr.: 70110
motorisierung/system: 3 DC dig ex
Gleichstrom Digital EXTRA
loksound: 1 eingebaut
Loksound eingebaut
(allgemein) digitale_kupplung: 1
Digital fernsteuerbare Kupplung
(allgemein) luefter: 1
Funktionsfähiger, schaltbarer Lüfter
(allgemein) energiespeicher: 1
Energiespeicher
decoderdoehlerhaass: 1
Decoder Doehler & Haass
Liefertermin: Q3/2024
Best.-Nr.: 70111
motorisierung/system: 2 AC dig ex
Wechselstrom Digital EXTRA
loksound: 1 eingebaut
Loksound eingebaut
(allgemein) digitale_kupplung: 1
Digital fernsteuerbare Kupplung
(allgemein) luefter: 1
Funktionsfähiger, schaltbarer Lüfter
(allgemein) energiespeicher: 1
Energiespeicher
decoderdoehlerhaass: 1
Decoder Doehler & Haass
Liefertermin: Q3/2024
lüp: 180.7
180,70
Länger über Puffer in mm
radius: 360
Mindestradius 360 mm
(allgemein) schnittstelle: 2 PluX22
PluX22
(allgemein) haftreifen: 2
2 Haftreifen
schwungmasse: 1
Lok besitzt Schwungmasse
lichtwechsel: 3 Dreilicht-Spitzensignal & zwei rote Schlusslichter in Fahrtrichtung wechselnd
Lichtwechsel
(allgemein) innenbeleuchtung (fix oder dyamisch): 2 eingebaut
Innenbeleuchtung
kurzkupplungskinematik: 0
Keine Kurzkupplungskinematik
federpufffer: 1
Federpuffer

Modelldetails

  • Extra angesetzte Handläufe
  • Feinst detailliertes, dreidimensionales Drehgestell
  • Feinste Lackierung und Bedruckung
  • Fein gravierte Lüftergitter
  • Vorbildgerechte Detailierung und scharfe Gravuren
  • Alle Achsen angetrieben
  • LED-Beleuchtung
  • Führerstandsbeleuchtung und rotes Schlusslicht
Abbildungen zeigen Modell der gleichen Baureihe.

Funktionsübersicht

 
Fahrfunktion

Lichtwechsel

Schlusslicht extra schaltbar1)
Führerraumlicht1)
Rangierlicht1)
Fernlicht1)
Lichtfunktionen für Analogbetrieb programmierbar
DigitalschnittstellePluX22PluX22PluX22
Decoder
Sound 
Energiespeicher 2)2)
Lüfter angetrieben 
Digitale Kupplung (Aufnahme nach NEM-Normen) 
Lokkarte  
Hinweise
  • Lichtsteuerung für Zug- und Rangierfahrten optimiert
  • Nachträgliche Umrüstung von
    Analog- zur Digitalversion über
    PluX22-Schnittstelle möglich
  • Einfacher Decodereinbau ohne
    umfangreiche Neuprogrammierung;
    alle wesentlichen Werte zur
    Steuerung (z. B. Licht) befinden sich auf der Hauptplatine und sind vom eingebauten Decoder unabhängig
  • Lichtsteuerung für Zug- und Rangierfahrten optimiert
  • Neueste Soundtechnologie mit hervorragenden Klangeigenschaften
  • Funktionsfähig und programmierbar in allen gängigen Digitalsystemen (DCC, Motorola, SX1 und SX2)
  • Weiterentwickelte Motor- und Lastregelung

1) Funktion steht nur im Digitalbetrieb zur Verfügung
2) Speicherkondensator für unterbrechungsfreie Fahrt in stromlosen Abschnitten oder auf verschmutzten Gleisen

Städtische Häfen Hannover ist ein eingetragenes Warenzeichen.

Informationen zum Vorbild

Obwohl das Fahrzeug bisher nur als Prototyp existierte und noch nicht weitgehend erprobt war, entschied sich DB Schenker bei seiner 2007 erfolgten Ausschreibung über 130 Loks für die Gravita® 10BB. Die beauftragten DB-Maschinen sind mittlerweile vollständig produziert und ausgeliefert, sie sind unter der Baureihenbezeichnung BR 261 bundesweit im Einsatz.

Weitere Modelle der gleichen Baureihe

70104 - Diesellok Gravita® BR 265 DB AG
Diesellok Gravita® BR 265 DB AG
42778 - Diesellok Gravita® BR 261 SGL
Diesellok Gravita® BR 261 SGL
42736 - Diesellok Gravita® 15 D, BR 265 HZL
Diesellok Gravita® 15 D, BR 265 HZL