65089 - Personenwagen C4 SBB
N
II
SBB CFF
Schweiz
Neu 2024
ABB. ZEIGT H0-MODELL

Personenwagen C4 SBB

Betriebsnummer: 9410

Best.-Nr.: 65089
Liefertermin: Q3/2024
lüp: 92.2
92,2
Länger über Puffer in mm
inneneinrichtung: 1
Inneneinrichtung
kurzkupplungskinematik: 1
Kurzkupplungskinematik

Modelldetails

  • Bedruckte Fensterrahmen
  • Präzise Bedruckung und Lackierung
  • Kurzkupplungskinematik nach NEM-Norm
  • Maßstäbliche Fenster
  • Radsätze in Spitzenlagerung
  • Maßstäbliche Seitenwangen
  • Komplett lackierter Wagenkasten
  • Extra angesetzte Griffstangen
  • Extra angesetzte Tritte

Informationen zum Vorbild

Zwischen 1855 und 1892 beschafften auch Schweizer Privatbahnen, die Vorgänger der SBB, vierachsige Durchgangswagen nach dem „Amerikanischen System”. Etwa 300 dieser Wagen waren bei Gründung der Schweizer Bundesbahn im Jahre 1902 noch vorhanden und wurden auch übernommen. Neben drittklassigen Wagen, übernahm die SBB zahlreiche gemischtklassige Wagen 2. und 3. Klasse sowie Gepäckwagen. Zusammen mit den vierachsigen Reisezugwagen wurden auch Gepäckwagen in der entsprechenden Ausführung beschafft. Auch sie wurden bei der Verstaatlichung durch die SBB übernommen, verschwanden aber deutlich schneller aus dem Betriebsbestand als die Sitzwagen. Aufgrund ihres großen Laderaumes eigneten sie sich aber hervorragend als Dienstwagen und zur stationären Verwendung als Lagerraum. Im Gegensatz zu Deutschland blieb in der Schweiz sogar ein vierachsiger Wagen der amerikanischen Bauart erhalten. Der BC4 mit der SBB-Nummer 4952 wurde wieder aufgearbeitet und kann heute im Verkehrshaus Luzern besichtigt werden.

Weitere Modelle der gleichen Baureihe

65088 - Gepäckwagen F4 SBB
Gepäckwagen F4 SBB
65087 - Personenwagen C4 SBB
Personenwagen C4 SBB
65086 - Personenwagen BC4 SBB
Personenwagen BC4 SBB
65085 - Mannschaftswagen SBB
Mannschaftswagen SBB